Im Marchfeld – BonaTerra

Im Marchfeld

Der Biohof BonaTerra ist beheimatet im ehemaligen Angerdorf von Deutsch-Wagram und liegt damit im nordwestlichen Marchfeld. Das Marchfeld wird umsäumt im Westen von Wien, im Norden vom Weinviertler Hügelland, im Osten von der March und im Süden von der Donau.

Geologisch ist das Marchfeld das Überbleibsel einer Urmeeresbucht, was sich in großen Schottervorkommen und Sandböden (am Wagram = Wogenrain) zeigt, sowie stellenweise einem großen unterirdischen Grundwassersee.

Kontinental panonnischens Klima mit dem geringen und unregelmäßigen Jahresniederschlag von im Durchschnitt 515mm und sandige Böden begünstigen vor allem einen Frühanbau von speziell Wurzelgemüse. Ein kontinuierliches Wachstum im Qualitätsgemüsebau können wir mit einer Bewässerung aus dem Grundwasser gewährleisten.

Daher ist das Marchfeld auch als Gemüselieferant und Kornkammer Österreichs bekannt.